LASTLOS - freie Lastenräder für Bergedorf

Die Idee ist einfach: Menschen in Bergedorf teilen sich ein Lastenrad, um damit einfach, umweltschonend, mit Spaß und ohne Parkplatzsuche Kleinkinder, größere Einkäufe, das Picknick, Getränkekisten, Umzüge oder andere Güter transportieren zu können. Den Verwendungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Da Lastenräder in der Anschaffung relativ teuer sind und man sie vielleicht auch nicht täglich nutzt – warum nicht einfach eines gemeinsam nutzen?

 

Mit unserem Projekt LASTLOS möchten wir erreichen, dass möglichst viele Menschen unsere Lastenräder einfach und ohne Kosten für Transporte nutzen und einen Beitrag zu einer klimaschonenden Mobilität im städtischen Raum leisten.

Kermit

 

Modell: Rapid von Radkutsche

  • mit Elektromotor
  • Zuladung von 165 kg (inkl. Fahrer).
  • Ladefläche ca. 80 x 60 cm
  • mit Grundplatte oder geschlossener Box.
  • Reichweite bis zu 200 Kilometer

 

Standort: Radstation Bergedorf

Am Bahnhof 1, 21029 Hamburg; an der S-Bahn Station Bergedorf

Öffnungszeiten: Mo + Fr: 7:00-18:30 Uhr / Di-Do 8:00-17:00

 

Ermöglicht wurde das Lastenrad durch die Elektrizitätswerke Schönau (EWS).

Zora

 

Modell: Bakfiets Cargo Trike Narrow

  • mit Elektromotor
  • Zuladung von 100 kg in der Box und 50 kg auf dem Gepäckträger
  • mit Holzbox 90 x 55 cm, mit 2 klappbaren Bänken für bis zu 4 Kinder, Gurten und Regenverdeck

 

Standort: Radstation Bergedorf

Am Bahnhof 1, 21029 Hamburg; an der S-Bahn Station Bergedorf

Öffnungszeiten: Mo + Fr: 7:00-18:30 Uhr / Di-Do 8:00-17:00

 

Ermöglicht wurde das Lastenrad durch die Förderung des Klimazeichen Bergedorf, die Stiftung Haus im Park (SHiP), die Buhck-Stiftung sowie die Deutsche Postcode Lotterie.

Emma

 

Modell: Rapid von Radkutsche

  • mit Elektromotor
  • Zuladung von 165 kg (inkl. Fahrer).
  • Ladefläche ca. 80 x 60 cm
  • mit Grundplatte oder geschlossener Box.

 

Standort: noch offen

 

Ermöglicht wurde das Lastenrad durch die Förderung der Deutsche Postcode Lotterie und durch #Moin Zukunft der IFB.

Emma sucht noch einen Standort!
 
Vorschläge an bergedorfimwandel@gmx.de

Lastenrad Nr. 4

 

befindet sich in der Produktion

Spende für unser Lastenrad-Projekt und unterstütze klimaschonende Mobilität in Hamburg

1. Spendenbutton klicken

 

2. über Gut für Hamburg. von betterplace.org für unser Projekt spenden

 

3. Spendenbetrag festlegen

 

4. Zahlungsart eintragen

 

Fertig!

 

100% fließen direkt in unser Projekt.

 

Eine Spendenbescheinigung wird automatisch ausgestellt.

Eine Initiative von Bergedorf im Wandel e.V. in Zusammenarbeit mit der Radstation Bergedorf & der Initiative „Klara. Das kostenlose Lastenrad für Hamburg“ des ADFC.